Verband

Merkmale:

  • Der Tonkünstlerverband (TKV) Sachsen – Berufsverband für Musik ist die Genre-übergreifende, berufsständige Interessenvertretung für Musiker und Musikpädagogen in allen Vertrags- und Beschäftigungsformen
  • Der Deutsche Tonkünstlerverband für Musik (DTKV) ist zugleich die älteste und größte berufliche Interessenvertretung für Musiker in Deutschland mit ca.  9000 Mitgliedern
  • Der Berufsverband für Musik – TKV Sachsen e.V. ist  Mitglied im DTKV
  • Er ist als engagiert, unabhängig und parteiübergreifend als Mitgliederverband ohne Regionalverbände für die beruflichen Interessen aller Musikberufe in Sachsen aktiv

Besonderheiten/Tätigkeiten/Aktivitäten:

  • Mitglied im Sächsischen Musikrat (SMR) und weiteren Kultur- und Dachverbänden

  • Vertretung in kulturpolitischen und künstlerisch-pädagogischen Arbeitsgruppen
  • Hilfe in Vertrags- Marken- u. Urheberrechtsfragen
  • Unterstützung und Begleitung des Freischaffenden und Berufstätigen auf institutioneller Landes- und Bundesebene
  • Beratung bei Vertrags- Arbeits- und Steuerrecht, zur Sozialversicherung, Künstlersozialkasse
  • Existenzgründungsseminare
  • Thematisch orientierte öffentliche Veranstaltungen – Fort- und Weiterbildung –Tagungen
  • Zahlreiche künstlerische und pädagogische Projekte (Schülerkonzerte, Ganztagsschul-Projekte, Musikernetzwerk)
  • Berufshaftpflicht- und Vereinshaftpflichtabsicherung durch Mitgliedschaft
  • GEMA-Gruppenvertrag
  • Mitgliedsbeitragsermäßigung für Ehegatten, Studenten, Rentner und Hartz –IV-Empfänger
  • Schüler- Lehrervermittlung
  • kostenfreier Zugang zur Naxos Music Library über eine Organisationslizenz des Berufsverbandes möglich
  • Nutzung einer E-Mail –Adresse für Mitglieder name@dtkvsachsen.de möglich 

Themen:

  • Einkommenssituation von Honorarlehrkräften an Musikschulen

  • Begabtenförderung des Landes Sachsen
  • Unterstützung von Mitgliederaktivitäten im konzertanten, pädagogischen & künstlerischen Bereich
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – Schaffung von öffentlichen Diskussionsplattformen
  • Musikernetzwerk – Networking & kollegiale Zusammenarbeit

  • Zusammenarbeit mit öffentlichen und freien Schulen sowie Institutionen

Ausschüsse „Jugend musiziert“:

  • vertreten in allen Regionalausschüssen Sachsens
  • vertreten im Landesausschuss Sachsen
  • vielfältige Jurytätigkeiten